Gran Canaria

Reif für die Insel. Eine Fotoreise voller Natur und Kultur.
StadtNaturArchitekturLangzeitbelichtungMakroNacht+ Handy

10 Tage Fotoreise Gran Canaria

Bei unserer Fotoreise Gran Canaria erlebst du die verschiedenen Facetten der drittgrößten Kanarischen Insel. Gran Canaria bietet uns eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften in abgelegenen Naturreservaten, von majestätischen Bergketten über idyllische Strände bis hin zu malerischen Dörfern und einer lebendigen Hauptstadt. Gran Canaria ist ein wahres Paradies für Fotofüchse und bietet unzählige Möglichkeiten für beeindruckende Aufnahmen.

In Gran Canaria erwartet dich Natur und Kultur. Wir streifen durch grüne Wälder, eindrucksvolle Steinschluchten und entlang des azurblauen Meeres und fotografieren Natur und Landschaft in der Weite wie auch im Detail. Bei Foto-Wanderungen erkunden wir die unterschiedlichen Bereiche der Insel, wo die Natur mit einer vielfältigen Pflanzenwelt auf uns und unsere Kameras wartet. Zum Sonnenaufgang fotografieren wir beim Roque Nublo und bei den Sanddünen von Maspalomas. Am Nachmittag erwarten dich spektakuläre Lichtstimmungen in den Schluchten der Insel.

Die Kultur und Geschichte erlebst du während unserer Fotoreise Gran Canaria bei Fotostreifzügen in den vielen kleinen Dörfern und der Hauptstadt. Wir besuchen Höhlenmuseen, bunte Märkte und natürlich auch die berühmte Arehucas Rum-Destillerie.

Bei unserer Fotoreise Gran Canaria beschäftigen wir uns mit der Natur- & Landschaftsfotografie sowie dem Fotografieren von Städten. Ein bunter fotografischer Mix aus den Richtungen Stadtleben, Architektur, Landschaft und Natur. Erzähle deine eigene kanarische Geschichte!

Durch die kleine Gruppengröße ist eine sehr gute fotografische Betreuung selbstverständlich. Dadurch können wir ausgiebiges Lernen, Üben & Spielen mit deiner Kamera garantieren.

Ausgefuchste Besonderheiten:

☀️Entdecke die Kultur und Geschichte Gran Canarias
☀️Wandere durch spektakuläre Landschaften
☀️Erkunde kleine Dörfer
☀️Tipps & Tricks für Bildaufbau und Perspektive
☀️Motive & Momente finden und in Szene setzen
☀️Teilnahme auch mit der Handy-Kamera
☀️Fotoreise für Anfänger und Fortgeschrittene
☀️Intensive fotografische Betreuung

Anmeldefrist für die Fotoreise Gran Canaria ist der 26.12.2023!

  • Individuelle fotografische Betreuung von max. 12 Fotofüchsen
  • Fotografie neu erleben. Dort, wo sie passiert.
  • Schärfe deinen Blick bei unserer Augen- und Lichtschule
  • Erlerne den Einsatz von Perspektive, Blende und Brennweite
  • Viel Praxis mit wertvollen Tipps und Tricks für deine Kamera
  • Zeit für Fragen und Antworten
  • Spaß, Gemeinschaft und Austausch unter den Fotofüchsen
  • Direkte Rückmeldung von einem Profi-Fuchs
  • Ab 8 Teilnehmenden: fotografische Betreuung mit 2 Profi-Füchsen

Die fotografischen Schwerpunkte unserer Fotoreise sind Naturfotografie, Landschaftsfotografie, Makro und Straßenfotografie. Bei unserer Augen- und Lichtschule lernst du Bildaufbau, Belichtung und Perspektive für fulminante Reisefotos zu nutzen. Am Nachmittag, wenn die Schatten länger werden fotografieren wir von der goldenen Stunde über die blaue Stunde bis in die Abendstimmung hinein.


Um bei unserer Fotoreise Gran Canaria mitmachen zu können, brauchst du im Grunde nur eine Kamera mit einem manuellen Einstellungsmodus und ein Objektiv. Gerne kannst du dein Stativ und Filter für besonders ausgefuchste Landschaftsfotos mitnehmen. Bei dieser Fotoreise kannst du auch mit deiner Handy-Kamera teilnehmen.

Klicke hier für genauere Informationen zu deiner Fotoausrüstung.

Du hast Fragen zu deiner Fotoausrüstung für diese Fotoreise? Wir beraten dich gerne vor und nach deiner Anmeldung. Schreib uns gleich!


  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Bargeld für zusätzliche persönliche Verpflegung & Souvenirs
  • Taschenlampe

Tag 1 Anreise

Anreise nach Gran Canaria. Treffpunkt am Abend im Hotel. Bei einem gemütlichen Abendessen und Kennenlernen der Fotogruppe schnuppern wir in den spanischen Alltag hinein.

Die Fotofüchse lernen heute: Erste Einblicke in die Kulinarik der Kanarischen Insel.

Tag 2 Reserva Natural Especial de los Tilos & Artenara

Am Vormittag wandern wir durch das Reserva Natural Especial de los Tilos, ein Naturschutzgebiet mit dichtem Lorbeerwald und klaren Wasserquellen. Die üppige Vegetation bietet uns unzählige Möglichkeiten für Naturfotografie in der Weite und im Detail. Am Nachmittag besuchen wir das Museo Etnográfico Casas Cuevas de Artenara, ein Museum in den Höhlen von Artenara. Hier tauchen wir in die Geschichte und Kultur der Insel ein und dokumentieren die einzigartige Architektur der Höhlenwohnungen.

Die Fotofüchse lernen heute: Natur und Kultur in Szene setzen.

Tag 3 Baranco del Alamo

Heute wandern wir bei Teror durch den Baranco del Alamo, einen spektakulären Canyon mit beeindruckenden Felsformationen. Entlang des Canyonbodens fotografieren wir die majestätischen Felsen, die sich hoch über uns erheben. Die Kombination aus tiefen Schluchten und strahlendem Sonnenlicht schafft ein atemberaubendes Spiel von Licht und Schatten, das wir mit unseren Kameras einfangen.

Die Fotofüchse lernen heute: Enge Schluchten und weitläufige Ausblicke einfangen.

Tag 4 Roque Nublo, Arehucas Destillerie & Cenobi De Valeron

Unser Tag startet früh morgens, um den Sonnenaufgang am Roque Nublo zu erleben, einem imposanten Monolithen und einem der Wahrzeichen der Insel. Der Himmel färbt sich langsam in warmen Farben, während wir den perfekten Moment einfangen, wenn die Sonne über den Horizont steigt. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis besuchen wir die Arehucas Destillerie, eine der ältesten Rum-Destillerien auf Gran Canaria. Hier dokumentieren wir den Herstellungsprozess des berühmten kanarischen Rums. Die historischen Gebäude der Destillerie und die funkelnden Kupferkessel bieten eine reiche Auswahl an Fotomotiven. Am Nachmittag erkunden wir das Cenobi De Valeron, eine Ansammlung von Höhlen, die einst von den Ureinwohnern der Insel genutzt wurden. Die gut erhaltenen Felszeichnungen und die geheimnisvolle Atmosphäre der Höhlen sind faszinierende Motive für unsere Kameras.

Die Fotofüchse lernen heute: Die ersten Sonnenstrahlen am Roque Nublo fotografieren.

Tag 5 Tejeda

Der fünfte Tag führt uns in den Mandelwald von Tejeda, der in ein Meer von rosa und weißen Blüten getaucht ist. Die malerische Landschaft und die blühenden Mandelbäume bieten eine bezaubernde Kulisse für unsere Aufnahmen. Am Nachmittag erkunden wir das charmante Dorf Tejeda. Die traditionellen kanarischen Häuser, die engen Gassen und die freundlichen Einheimischen sind perfekte Motive für unsere Stadtfotografie. Wir fangen die authentische Atmosphäre dieses kanarischen Dorfes ein und lassen uns von der lokalen Kultur inspirieren.

Die Fotofüchse lernen heute: Mandelblüten gekonnt in Szene setzen.

Tag 6 Maspalomas & Fataga

Der sechste Tag beginnt früh mit dem Sonnenaufgang bei den Sanddünen in Maspalomas. Die ersten Sonnenstrahlen schaffen eine magische Atmosphäre. Wir spielen mit Perspektiven und Schärfe, um die beeindruckende Landschaft der Dünen zu betonen. Zu Mittag fahren wir nach Fataga, einem malerischen Dorf im Herzen der Insel. Die engen Gassen, die traditionelle kanarische Architektur und die üppigen Gärten bieten unzählige Möglichkeiten für Stadtfotografie. Wir lassen uns von den Details der Gebäude und der ruhigen Lebensweise der Einheimischen inspirieren.

Die Fotofüchse lernen heute: Den Sonnenaufgang in Sanddünen begrüßen.

Tag 7 Baranco de la Mina & Vega de San Mateo

Heute wandern wir durch den Baranco de la Mina, einen weiteren beeindruckenden Canyon auf Gran Canaria. Die steilen Felswände und die üppige Vegetation bieten uns erneut Gelegenheiten für beeindruckende Landschaftsaufnahmen. Wir erforschen die Schluchten und die Natur, die sie umgibt. Am Nachmittag besuchen wir Vega de San Mateo, ein charmantes Dorf in den Bergen von Gran Canaria. Beim Aussichtspunkt der Stadt erwartet uns ein weitläufiger Überblick.

Die Fotofüchse lernen heute: Grüntöne in all ihren Facetten auf Bild zu bannen.

Tag 8 Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo & Las Palmas

Wir starten den Tag mit einem Besuch im Jardín Botánico Canario Viera y Clavijo, einem beeindruckenden botanischen Garten mit einer erstaunlichen Vielfalt an Pflanzen aus aller Welt. Zu Mittag kehren wir nach Las Palmas zurück und widmen uns der Straßen- und Stadtfotografie. Die belebten Straßen, die modernen Gebäude und die faszinierende Mischung aus Alt und Neu bieten uns zahlreiche Möglichkeiten für kreative Aufnahmen.

Die Fotofüchse lernen heute: Details in der Pflanzenwelt inszenieren.

Tag 9 Tamadaba & Agaete

Heute unternehmen wir eine Wanderung in den Tamadaba-Naturpark, der für seine üppigen Kiefernwälder und spektakulären Aussichtspunkte bekannt ist. Die Kontraste zwischen den grünen Hügeln, den felsigen Klippen und dem azurblauen Meer sind atemberaubend. Wir nehmen uns Zeit, um die Aussicht zu genießen und sie mit unseren Kameras festzuhalten. Nach unserer Wanderung haben wir uns ein Abendessen am Strand von Agaete redlich verdient.

Die Fotofüchse lernen heute: Ein letztes Mal die Natur Gran Canarias in der Weite und im Detail einfangen.

Tag 10 Abreise

Im Laufe des Tages heißt es Abschied nehmen von Gran Canaria. Dein Flieger bringt dich nach einem Tag mit freier Zeiteinteilung wieder zurück an deinen Heimatflughafen.

Die Fotofüchse lernen heute: Im Flieger die Beine durchstrecken und sich auf die Fotoaufarbeitung freuen.


  • 9 Übernachtungen im 3* Hotel Matilde Las Palmas inkl. Frühstück, auf Basis Doppelzimmer (Zuschlag Alleinbenützung Doppelzimmer)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen in Gran Canaria
  • Alle Transfers auf Gran Canaria laut Reiseprogramm
  • Verpflegung: 9x Abendessen, 8x Mittagessen oder spanische Snacks zwischendurch, Getränke
  • Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  • Fotografische Reiseleitung und intensive Fotoworkshops mit ausgewählten Fotospots in Gran Canaria

  • An- & Abreise. Um das kostengünstigste Paket für dich zu schnüren, bucht dir unser Reiseveranstalter deine Flüge individuell.
  • Zuschlag Alleinbenützung Doppelzimmer
  • Versicherungen
  • Fakultative Trinkgelder
  • Zusätzliche Kosten, die durch Krankheit, Unfall, Routenänderung aufgrund von höherer Gewalt usw. entstehen

Bei unserer Fotoreise Gran Canaria wohnen wir im 3* Hotel Matilde Las Palmas.
Zuschlag Alleinbenützung Doppelzimmer Eur 465,-


Buchung und Zahlung erfolgt über unseren Reiseveranstalter KIWI Tours Geoplan Touristik GmbH. 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung frühestens 20 Tage vor Reiseantritt. Es gelten die AGBs des Veranstalters.


Treffpunkt:

Im Flieger nach Gran Canaria oder im Hotel vor Ort

Gruppengröße:

Die Fotoreise Gran Canaria findet ab 6 Fotofüchsen statt.
Maximal 12 Fotofüchse, um die Zeit für eine individuelle Betreuung zu garantieren.

Ab 8 Teilnehmenden findet diese Fotoreise mit 2 Kursleitern statt.


Programmänderungen vorbehalten.
Die Buchung der Fotoreisen erfolgt über unseren Reisebüropartner, der sich persönlich mit dir, nach Buchungsanfrage, in Kontakt setzen wird.
  • Spanien, Gran Canaria
  • Sa, 22.02. - Sa, 22.03.2025
  • 10 Tage
  • Einsteiger/Fortgeschrittene
  • Genaues Datum und Preis folgen in Kürze
Ausrüstung:
Um bei unseren Fotoreisen & Fotokursen mitmachen zu können, brauchst du im Grunde nur eine Kamera mit einem manuellen Einstellungsmodus und ein Objektiv. Egal von welchem Kamerahersteller.Nimm bei diesem Fotostreifzug gerne ein Stativ mit. Es zahlt sich aus!Bei diesem Fotostreifzug kannst du sogar auch mit deiner Handy-Kamera teilnehmen. Dabei liegt dein Fokus mehr auf unserer Augen- und Lichtschule.Wenn du spezielle Filter wie Graufilter, Polfilter oder andere fotografische Hilfsmittel mitnehmen willst oder deren Einsatz erlernen möchtest, bist du hier richtig!
Kondition:
EINFACH - Du musst eingenständig laufen, einige Treppen steigen und deine eigene Kameratasche tragen.LEICHT - Dich erwarten einige einfache Spaziergänge & Wanderungen. Geeignet für alle mit ein wenig Kondition. Nicht allzu herausfordernd.MÄSSIG - Auf diesen Fotostreifzügen können Aktivitäten wie Wandern af dem Programm stehen. Kein Problem oder?ANSPRUCHSVOLL - Auf dich warten lange Wanderungen oder Bergwanderungen. Die Anstrengungen des Weges werden mit unvergesslichen Fotomotiven belohnt.HERAUSFORDERND - Auf diesen Fotostreifzügen erwarten dich Bergwanderungen in großer Höhe. Nur für Superfüchse geeignet. Vergiss dein Superfuchskostüm nicht!

Kundenrezensionen

Gran Canaria
Hallo, ich bin Finn!
Ich halte dich über Produkte, Angebote und Aktionen mit einem Newsletter am Laufenden.