Sommerfrische im Salzkammergut

Erkunde die Genussregion bei einem leichten Wander-Fotokurs

2 TAGE GEMÜTLICHER WANDER-FOTOKURS IM SALZKAMMERGUT MIT LANGZEITBELICHTUNGEN AM WASSER, BOOTSFAHRT, GRÜNEN WÄLDERN UND BLÜHENDEN ALMEN

Der kleine bezaubernde Ort Gößl im Salzkammergut liegt am größten See der Steiermark, dem Grundlsee. Toplitzsee und Kammersee sind zwei idyllische Seen in der Nähe. Umgeben ist dieser schöne Teil des Ausseerlandes vom großartigen toten Gebirge. Beim Wander-Fotokurs im Salzkammergut gibt es vielzählige Motive zu erbeuten!

Bei unserem gemütlichen Fotostreifzug Sommerfrische im Salzkammergut spazieren wir durch die mystischen Wälder rund um den kleinen Ort Gößl, der am Fuße des toten Gebirges liegt. Dass das tote Gebirge seinem Namen nicht gerecht wird und vor Naturmotiven am Wasser sowie in den Bergen nur so strotzt, kannst du zwei Tage lang selbst erleben. Die vielfältigen Motive der beeindruckenden Wäldern und Almlandschaften in der Steiermark könnten lebendiger nicht sein. Gemeinsam gehen wir in den grünen Wäldern, auf blühenden Almwiesen und sogar mit traditionellen steirischen Booten bei unserem Fotokurs Salzkammergut auf entspannte Wander-Fotostreifzüge und fangen Motive in der Natur ein.

Durch die Betreuung der Gruppe von zwei Profi-Fotografinnen, können wir für Fotografie-Einsteiger auf die Grundthemen der Fotografie und der Kameratechnik eingehen. Den fortgeschrittenen Fotofüchsen geben wir neue Tricks und langjährig bewährte Tipps mit auf den Weg. Damit auch du deinen eigenen fotografischen Stil findest und dein Fotowissen ausbaust. ​

Mit dabei​ ​ist​ ​unser​ ​Maskottchen​ ​Finn,​ ​der​ ​dir​ ​viele​ ​praktische​ ​Tipps​ ​&​ ​Tricks,​ ​sowie​ ​ein​ ​paar spezielle​ ​Lichthelfer​ ​und​ ​deren​ ​Einsatzmöglichkeiten​ ​zeigt. Also, sei kein scheues Waldtier! Wir helfen dir, im Salzkammergut die besten Plätze zum Fotografieren zu finden, deine Perspektive zu wechseln, deinen Blick zu schärfen und deine Welt mit neuen Augen zu sehen.

Ausgefuchste Besonderheiten:

  • Viel Zeit für besonders eindrucksvolle Langzeitbelichtungen am Wasser
  • Fotografieren lernen am Grundlsee bei den schönsten Lichtstimmungen des Tages
  • Idyllische Motive in der Sommerfrische erleben
  • Gemeinsame Bootsfahrt über den Toplitzsee mit einer traditionellen Plätte.
  • Teilnahme auch mit der Handy-Kamera
  • Gemütlicher mehrtägiger Fotokurs am Wochenende für Anfänger und Fortgeschrittene

Dein Fuchsvorteil:

  • Sehr gute fotografische Betreuung durch zwei Profis & die kleine Gruppengröße
  • Fotografie neu erleben. Dort, wo sie passiert.
  • Schärfe deinen Blick bei unserer Augen- und Lichtschule
  • Erlerne den Einsatz von Perspektive, Blende und Brennweite
  • Viel Praxis mit wertvollen Tipps und Tricks für deine Kamera
  • Zeit für Fragen und Antworten
  • Spaß, Gemeinschaft und Austausch unter den Fotofüchsen
  • Direkte Rückmeldungen von zwei Profi-Fotografinnen

Fotografische Schwerpunkte:

Auf unseren verschiedenen Wander-Streifzügen beim Fotokurs Sommerfrische im Salzkammergut beschäftigen wir uns mit den idyllischen Motiven der Steiermark und erbeuten diese in der Natur, in den Wäldern, an Gewässern und auf Almwiesen in der Alpenlandschaft. Mit vielen Tipps und Tricks zum wirkungsvollen Bildaufbau und dem gezielten Einsatz von Perspektive und Belichtung für fulminante Landschaftsfotografie und Naturfotografie. In der Nacht haben wir bei klarer Sicht einen eindrucksvollen Sternenhimmel vor unseren Linsen. Bei unseren Wander-Fotokursen kannst du mit deiner Kamera auf Motiv-Jagd in der Weite und im Detail gehen. Bei unserem Wander-Fotostreifzug meisterst du die Kunst der Natur- und Landschaftsfotografie in der Weite und im Detail. An den vielen Bächen, Wasserfällen und Seen hast du außerdem ausreichend Zeit für Spielereien mit Belichtungszeiten. Dabei lernst du fließende und stille Gewässer auf Bild zu bannen. Egal ob du das Wasser mit einer kurzen Belichtungszeit einfrierst oder mit einer Langzeitbelichtung verschwimmen lässt. Mit etwas Glück können wir auch ein prächtig leuchtendes Abendlicht am Ufer des Grundlsees einfangen. Oder einen besonders funkelnden Sonnenaufgang in den Wäldern der Berge miterleben.

Durch die kleine Gruppengröße mit zwei Profis an deiner Seite, ist eine sehr gute fotografische Betreuung selbstverständlich. Dadurch können wir ausgiebiges Lernen, Üben & Spielen mit deiner Kamera garantieren. Sichere dir schnell deinen fixen Platz und melde dich gleich an!

Fotoausrüstung:

Um bei unserem Fotostreifzug mitmachen zu können, brauchst du im Grunde nur eine Kamera mit einem manuellen Einstellungsmodus und ein Objektiv. Nimm gerne auch Stativ und Polfilter/Graufilter mit, um den Einsatz mit Filtern zu lernen oder zu üben. Beim Fotokurs Sommerfrische im Salzkammergut kannst du sogar auch mit deiner Handy-Kamera teilnehmen. Dabei liegt dein Fokus mehr auf unserer Augen- und Lichtschule. Klicke hier für genauere Informationen zu deiner Fotoausrüstung.

Wir beraten dich gerne vor und nach deiner Anmeldung zum Fotokurs Schneeberg. Schreib uns gleich!

Ablauf Fotokurs Salzkammergut

Der Fotokurs findet rund um den Ort Gößl im steirischen Salzkammergut statt. Gößl liegt am Fuße des eindrucksvollen toten Gebirges direkt am weitläufigen Grundlsee. Zum Kennenlernen starten wir unseren Fotokurs zu Mittag mit einer gemütlichen Wanderung zur Zimitzalm. Der Waldweg führt uns entlang des Zimitzbaches und seinem Wasserfall, bei dem wir eine erfrischende Pause einlegen. Auf der Zimitzalm selbst legen wir eine ausgiebige Jausen-Pause, mit verschiedenen belegten Broten und Getränken, auf der bewirtschafteten Hütte der Alm ein.

Nach unserem Abstieg hast du in Gößl freie Zeiteinteilung. Fakultativ kannst du mit uns am Grundlsee im Tal den Sonnenuntergang auf Bild bannen. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsam Abendessen beim Gasthof Veit, dem traditionellem Wirtshaus des Ortes.

Am zweiten Tag starten wir am Vormittag zu unserem Rundwanderweg zum Toplitzsee. Auf dem Weg dahin statten wir der Ranftlmühle einen Besuch ab und spazieren an kleinen Bächen entlang durch den Wald. Den Toplitzsee überqueren wir mit einem traditionellen Plätten-Boot. Während der Bootsfahrt kannst du die vielen eindrucksvollen Wasserfälle fotografieren. Am Ende des Toplitzsees befindet sich der kleine Kammersee, bei dem wir eine kurze Pause einlegen bevor es mit der Plätte wieder zurück geht. Zum Abschluss unseres Fotokurses kehren wir gemeinsam in die Fischerhütte ein, die für ihre ausgezeichnete Fisch-Küche bekannt ist.

Persönliche Kondition:

Für die Wanderungen beim Fotokurs Sommerfrische im Salzkammergut ist eine gewisse Grundkondition Voraussetzung bei einer Teilnahme. Bitte lies dir die Beschreibung der Wanderstrecke aufmerksam durch. Dann kannst du sicher entscheiden, ob dieser Kurs für dich geeignet ist.

Beschreibung der Wanderstrecke:

Die Fuchsbau Basis beim Fotokurs Sommerfrische im Salzkammergut liegt im Ort Gößl auf 712m.
Zimitzalm Rundweg: Strecke 6,8km / 300 Höhenmeter
Gößl – Toplitzsee Rundweg: Strecke 4,2km / 43 Höhenmeter

So gemütlich geht es bergauf:

Bei unserem gemütlichen Wander-Fotostreifzug zum Aufwärmen und Kennenlernen gehen wir entlang des Zimitzbaches einen rund 3,4km langen Waldweg hinauf zur Zimitzalm. Die 300 Höhenmeter der Strecke werden auf der bewirtschafteten Almhütte mit Getränken und Verpflegung wieder gut gemacht.

Der Rundweg des zweiten Tages über die Fischerhütte am Toplitzsee hat eine Länge von 4,2km und eine zu vernachlässigende Höhendifferenz von 43 Metern.

Das erwartet deine Füße:

Die Strecke besteht größtenteils aus ebenen oder hügeligen Waldwegen. Wenige kurze Teilstrecken zur Zimitzalm bestehen aus steinigen, rauen Abschnitten. Wir gehen während des gesamten Fotokurses immer einen offiziell beschildert / markierten Weg. Die Wegbeschaffenheit reicht von weich bis hin zu fest bei den Wanderwegen durch den Wald zum Toplitzsee oder hinauf zur Zimitzalm. Kurze Abschnitte des Wanderweges zur Zimitzalm sind steinig und rau.
Die Routen unserer Wander-Fotostreifzüge sind auch für wenig geübte Wanderfüchse geeignet, die trotzdem gerne draußen in der Natur fotografieren lernen.

Für Wander-Fotofüchse, die gerne im Gebirge unterwegs sind und am Berg übernachten, haben wir einen weiteren mehrtägigen Wander-Fotokurs im Toten Gebirge als Alternative. Beim Fotokurs Wandern, Gebirge und Sternschnuppen stehen 4 Tage lang die wildromantischen Motive und das besondere Berglicht im Fokus.

Hinweise:

Wir testen kurz vor dem Fotokurs Sommerfrische im Salzkammergut nochmals die geplante Wanderstrecke. Es kann vorkommen, dass sich durch Umwelteinflüsse oder aus anderen Gegebenheiten Teile der Strecke oder die gesamte Strecke zu stark verändert haben. Ist die ausgeschriebene Strecke dadurch nicht mehr für den Fotokurs geeignet sind, behalten wir uns vor, die Route abzuändern. Die vielfältigen Fotomotive und lehrreichen Stunden mit vielen Fotografie Tipps bleiben dir auch auf Ersatz-Strecken natürlich erhalten 😉

Treffpunkt:

12.00 Uhr Gößl (Busstation Gößl Strandbad)
Eigenanreise (es können Fahrgemeinschaften gebildet werden)

Persönliche Ausrüstung:

  • Festes Schuhwerk, das für die steinigen Passagen und die Waldwege hinauf zur Zimitzalm geeignet ist.
  • Gemütliches Schuhwerk, das für den Waldweg zum Toplitzsee geeignet ist.
  • Wasserfestes Schuhwerk, wenn du für besonders tolle Perspektiven bei Langzeitbelichtungen in einen Bach steigen willst
  • Dem Wetter am Berg angepasste Kleidung. Bitte packe auch bei Schönwetter eine Jacke und einen Pullover ein. Im Gebirge kann es im Wald oder abends am See schnell kühl werden. Besonders, wenn du in der Nacht die Sterne fotografieren willst: Packe warme Kleidung ein, die wasserabweisend ist. Packe auch unbedingt einen Regenschutz ein. Von ein wenig Regen lassen wir uns nicht von unserem Fotostreifzug abhalten!
  • Sonnenschutz. Bitte unterschätze nicht die Kraft der Sonne auf der geografischen Höhe unseres Fotokurses. Packe eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille ein.
  • Verpflegung, Snacks und ausreichend Trinkwasser für zwischendurch
  • Ausreichend Bargeld für persönliche Verpflegung auf der Zimitzalm
  • Ausreichend Bargeld oder Karte für Abendessen beim Gasthof Veit
  • Ausreichend Bargeld oder Karte für Mittagessen bei der Fischerhütte
  • Taschenlampe oder Stirnlampe
  • Viel Spaß und gute Laune
  • Freude am Lernen

Max. Teilnehmerzahl:

10 Fotofüchse, um die Zeit für eine individuelle Betreuung zu garantieren. Der Fotokurs Salzkammergut findet ab 5 Fotofüchsen statt.

Bei Schlechtwetter wird gemeinsam ein neuer Termin für den Fotokurs gefunden.

Unterkunft & Begleitperson:

Es sind begrenzt Zimmer verfügbar in Gößl. Wir raten dir, rechtzeitig dein Zimmer zu organisieren! Es gibt auch die Möglichkeit vor Ort am Campingplatz zu übernachten. Nimm gerne deinen Lieblingsfuchs mit! Am Abend in gemeinsamer Runde, können die Erlebnisse des Tages im Salzkammergut ausgetauscht werden.


Programmänderungen vorbehalten.
  • Fotokurs im Salzkammergut
  • Sa, 03.08.2019
  • 2 TAGE
  • Einsteiger/Fortgeschrittene
  • Eur 289,-
Inkludierte Leistungen
  • Eindrucksvolle Landschaftsfotografie einfangen
  • Nachtfotografie des Sternenhimmels bei klarer Sicht
  • Langzeitbelichtungen von fließenden Gewässern
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- & Abreise
  • Plätten-Boot Ticket
  • Verpflegung & Übernachtung

Ablauf

1.TAG Kennenlernen auf der Zimitzalm

Mittags Treffpunkt bei der Busstation Gößl Strandbad. Von unserer Basis in Gößl aus wandern wir am ersten Tag zum Aufwärmen und Kennenlernen entlang des Zimitzbachs hinauf zur Zimitzalm. Auf dem Weg dahin statten wir den vielen Bächen und dem Zimitz-Wasserfall einen erfrischenden Besuch ab. Dabei lernst du erste fotografische Tipps & Tricks zum Thema Langzeitbelichtung. Die Hütte auf der Zimitzalm wird direkt vom Bauernhof bewirtschaftet und bietet Kleinigkeiten, wie belegte Brote und Getränke, zur Jause an. Nach dem Abstieg in Gößl freie Zeiteinteilung. Fakultativ kannst du mit uns am Grundlsee im Tal den Sonnenuntergang auf Bild bannen. Am Abend treffen wir uns zu einem gemeinsamen Abendessen beim Gasthof Veit, dem traditionellen Wirtshaus des Ortes. Übernachtung in Gößl. Bei klarer Sicht können wir in der Nacht den Sternenhimmel fotografieren

Die Fotofüchse lernen heute: Naturfotografie und Landschaftsfotografie, Langzeitbelichtungen am Wasser, Augen- & Lichtschule

2.TAG Wanderung zum Toplitzsee, Bootsfahrt, Kammersee

Morgenfüchse können fakultativ bei guter Witterung mit uns gemeinsam in der Früh die ersten Sonnenstrahlen jagen und die klare Morgenstimmung für besonders funkelnde Motive nutzen. Am Vormittag starten wir zu unserem Rundwanderweg zum Toplitzsee. Auf dem Weg dahin statten wir der Ranftlmühle einen Besuch ab und spazieren an kleinen Bächen entlang durch den Wald. Den Toplitzsee überqueren wir mit einem traditionellen Plätten-Boot. Während der Bootsfahrt kannst du die vielen eindrucksvollen Wasserfälle fotografieren. Am Ende des Toplitzsees befindet sich der kleine Kammersee, bei dem wir eine kleine Pause einlegen bevor es mit der Plätte wieder zurück geht. zum Abschluss unseres Fotokurses kehren wir gemeinsam in die Fischerhütte ein, die für ihre ausgezeichnete Fisch-Küche bekannt ist.

Die Fotofüchse lernen heute: Natur- & Landschaftsfotografie im Gebirge, klare Bergseen für spannende Motive nutzen, bei klarer Witterung Langzeitbelichtungen in der Nacht

Galerie

Hallo, ich bin Finn!
Ich halte dich über Produkte, Angebote und Aktionen mit einem Newsletter am Laufenden.