Salzkammergut

Sommerfrische im (garnicht) toten Gebirge

3 TAGE FOTOKURS SALZKAMMERGUT

Dass das tote Gebirge seinem Namen nicht gerecht wird, kannst du bei diesem mehrtägigen Wander-Streifzug erleben. Denn die vielfältigen Motive der beeindruckenden rauen Berglandschaften in der Steiermark bei unserem Fotokurs Salzkammergut könnten lebendiger nicht sein.

Von unserer Basis in Gößl wandern am ersten Tag zum Aufwärmen und Kennenlernen entlang des Zimitzbachs hinauf zur Zimitzalm. Dabei statten wir dem Zimitzwasserfall einen erfrischenden Besuch ab. Die Alm wird direkt vom Bauernhof bewirtschaftet und bietet Kleinigkeiten zur Jause an.
Am zweiten Tag starten wir früh morgens unseren Aufstieg über das Kanzlermoos zu den Lahngangseen. Unsere Mittagspause mit Bademöglichkeit verbringen wir am glasklaren Wasser des vorderen Lahngangsees. Weiter streifen wir durch die gebirgige Landschaft zu unserem Ziel der Pühringerhütte, die auf einer pittoresken Alm am Fuße des mächtigen Rotgschirrs liegt. Eine abenteuerliche Übernachtung auf der Hütte erwartet dich.
Am dritten Tag fangen wir auf unserem Fotokurs Salzkammergut die ersten Sonnenstrahlen und das frische Morgenlicht des Gebirges ein. Beim Abstieg nach Gößl kann Gelerntes heute eigenständig umgesetzt werden.

Auf beiden Wander-Streifzügen beschäftigen wir uns mit den wildromantischen Motiven der Natur im Gebirge sowie dem wirkungsvollen Einsatz von Perspektiven und Bildaufbaus. Du lernst die Kunst der Landschaftsfotografie in der Weite und im Detail zu meistern oder auch fließende und stille Gewässer auf Bild zu bannen.

Durch die kleine Gruppengröße mit zwei Profis an deiner Seite, ist eine sehr gute fotografische Betreuung selbstverständlich. Dadurch können wir ausgiebiges Lernen, Üben & Spielen mit deiner Kamera garantieren.

Sicher dir schnell deinen fixen Platz und melde dich gleich an!

Treffpunkt:

12.00 Uhr Gößl (Busstation Gößl Strandbad)
Eigenanreise (es können Fahrgemeinschaften gebildet werden)

Fotoausrüstung:

  • Eine Spiegelreflex oder Systemkamera für manuelle Kameraeinstellungen
  • Wechselobjektive
  • Stativ
  • ausreichend Reserveakkus
  • ausreichend Speicherkarten
  • Reinigungstücher für Kamera & Objektiv
  • empfohlen: Graufilter, Verlaufsfilter oder/ und Polarisationsfilter

Wir beraten dich gerne nach deiner Anmeldung.

Persönliche Ausrüstung:

  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Snacks und ausreichend Trinkwasser
  • Taschenlampe
  • ausreichend Bargeld für Verpflegung & Unterkunft

Max. Teilnehmerzahl:

10 Fotofüchse, um die Zeit für eine individuelle Betreuung zu garantieren.
Der Fotokurs Salzkammergut findet ab 5 Fotofüchsen statt.

Bei Schlechtwetter wird der Termin verschoben.


Programmänderungen vorbehalten.
  • Gößl
  • Sa, 11.08.2018
  • 3 TAGE // 11.8-13.8.2018
  • Anfänger/Fortgeschrittene
  • 490,00
Inkludierte Leistungen
  • Landschaftsfotografie im toten Gebirge
  • Nachtfotografie zum Perseiden - Schauer
  • klare Bergseen für spannende Motive nutzen
  • Augen- und Lichtschule
  • Einsatz von Perspektive, Blende und Brennweite
  • Viel Praxis mit wertvollen Tipps und Tricks für deine Kamera
  • Zeit für Fragen und Antworten
  • Spaß, Gemeinschaft und Austausch mit anderen Fotografie Begeisterten
  • Direkte Rückmeldung von zwei Profis
Nicht inkludierte Leistungen
  • An- & Abreise
  • Übernachtungen
  • Verpflegung

Ablauf

1.TAG Kennenlernen auf der Zimitzalm

Mittags Treffpunkt bei der Busstation Gößl Strandbad (https://goo.gl/maps/MPXTbBMxFdx) Kennenlernen und erste fotografische Tipps & Tricks beim Aufstieg auf die Zimitzalm mit einem erfischenden Stopp beim Zimitzwasserfall. Fakultative Jausenmöglichkeit auf der Zimitzalm. Abstieg und Übernachtung in Gößl / Umgebung

Die Fotofüchse lernen heute: Naturfotografie, Langzeitbelichtungen am Wasser, Augen- & Lichtschule

2.TAG Wanderung zur Pühringerhütte

Früh morgens starten wir unseren Aufstieg über das Kanzlermoos, vorbei an den Lahngangseen zum Fuße des mächtigen Rotgschirrs. Übernachtung auf der Pühringer Hütte.

Die Fotofüchse lernen heute: Natur- & Landschaftsfotografie im Gebirge, klare Bergseen für spannende Motive nutzen, bei klarer Witterung Langzeitbelichtungen in der Nacht

3.TAG Abstieg nach Gößl

Gemeinsam jagen wir in der Früh die ersten Sonnenstrahlen und nutzen die klare Morgenstimmung. Wanderung zurück nach Gößl. Gelerntes kann eigenständig umgesetzt werden. Wir stehen heute beratend an deiner Seite

Die Fotofüchse lernen heute: besondere Lichtstimmungen am Morgen, Natur- & Landschaftsfotografie

Hallo, ich bin Finn.
Ich halte dich am Laufenden!