Prunkvolles Leben & Hotels in Rajasthan

Wohnen und speisen wie die Maharadschas und Maharanis.

Rajasthan ist der Platz in Indien, wo die prunkvollsten Paläste stehen, in denen einst die Maharajas mit ihren Maharanis wie in den Geschichten aus 1.001 Nacht gelebt haben. Bunt, prunkvoll, kitschig, aber vor allem schön. Auch für dich als Reisender tun sich unglaubliche Unterkunftswelten auf. Klassiker sind die ehemaligen Paläste der Maharajas, die heute meist als 5-Sterne-Hotels geführt werden. Aber auch in den etwas günstigeren Hotels kannst du durchaus noch den Flair der Mogulzeit spüren, leben und essen wie ein König. Ein wahrer Genuss für Auge, Magen und Herz!

Wir haben für unseren Streifzug durch Rajasthan die Rosinen unter den Highlights der Hotels herausgepickt, die unsere Reise noch erschwinglich machen, aber dennoch Balsam für die Fuchs-Seele sind. Ein paar davon wollen wir dir hier vorstellen.

Das Madri Haveli in der weißen Stadt Udaipur

Das Madri Haveli ist ein über 300 Jahre alter Platz, das einst dem König von Madri gehört hat. Das heutige Boutique-Hotel wurde aufwändig innerhalb von sechs Jahren renoviert und heißt Gäste aus aller Welt mit 14 bunten Zimmern und einem Dachrestaurant mit leckeren indischen Speisen willkommen. In Udaipur hast du einen wunderbaren Ausblick auf den Pichola See und den Jag Niwas Palast, in dem der Bond-Klassiker Octopussy gedreht wurde.

Das Pal Haveli in der blauen Stadt Jodhpur

Das Stadthaus in Jodhpur aus dem 18. Jahrhundert ist heute das Zuhause von drei Generationen der Pal-Familie. Pal Haveli liegt im Herzen der blauen Stadt Jodhpur unter dem wachsamen Blick der gigantischen Mehrangarh Festung. Die Küche ist traditionell und lokal. Viele der Rezepte sind seit Generationen ein Geheimnis der Familie: Tandoor, Thali und Curries. Bereits das Lesen macht doch schon hungrig, nicht wahr?

Das Umaid Mahal in der pinken Stadt Jaipur

Von der weißen und der blauen Stadt geht es am Ende in die pinke Stadt, Jaipur. Hier nächtigen wir in einem der klassischsten Hotels mit typisch traditioneller Rajasthani Gastfreundschaft. Da fällt es leicht, noch einmal richtig abzuschalten bevor es zurück nach Hause in die Kälte des österreichischen Winters geht. Umaid Mahal lockt mit exklusivem Interieur und dem Ambiente Jaipurs. Und auch hier: Die Küche zum Fingerlecken! Nicht weit entfernt finden wir das berühmte Hawa Mahal, dessen Fassade bis heute mit seinen vielen Details begeistert.

Neben den drei vorgestellten Hotels gibt es natürlich noch weitere, denn wir besuchen auf unserer Rundreise durch Rajasthan verschiedene Wüstenstädte und lassen uns von deren individuellen Charme verzaubern. Wir hoffen aber, dass wir mit unseren ausgewählten Appetithäppchen deinen Reisehunger geweckt haben!

Unsere gesamte Reiseroute kannst du dir hier ansehen:
15 Tage Fotoreise Rajasthan

Wir freuen uns auf dich!
Deine Fotofüchse,
Katharina, Tirza & Finn


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *

 

Hallo, ich bin Finn!
Ich halte dich über Produkte, Angebote und Aktionen mit einem Newsletter am Laufenden.